360° rund um den Kunden

Bei ep tools stehen der Kunde und die Lösung stets im Mittelpunkt – egal, ob es sich um Entwicklungsprojekte oder Handelswaren handelt.

Lösungsorientiert und leicht verfügbar

Sie dürfen einen lösungsorientierten und stets verfügbaren Geschäftspartner erwarten, der sich für laufenden Dialog, Entwicklung und Verbesserungen einsetzt. Sie werden auf einen Geschäftspartner treffen, der Ergebnisse schafft und alles tut, um die für Sie beste Lösung zu finden. Mit anderen Worten – Sie erhalten einen Geschäftspartner, der das Projekt in seiner Gesamtheit betrachtet und Sie sowie Ihr Projekt in den Mittelpunkt stellt.

Schauen Sie sich unser Lösungskonzept in Ruhe an, klicken Sie die einzelnen Punkte an und erfahren Sie mehr darüber, wie wir mit den Projekten unserer Kunden umgehen, um die beste Lösung sicherzustellen.

Start

ep tools legt großen Wert auf Verfügbarkeit und steht auf allen Plattformen zur Verfügung. Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen möchten, stehen wir am Telefon oder per E-Mail für Sie bereit. Und wenn Sie einen Besuch unserer Berater benötigen, kommen wir natürlich gern vorbei. Gern können Sie uns zuerst auf der Website kennenlernen.

Research

Projekte:
Bevor ep tools überhaupt beginnt, über Lösungen oder Produkte zu reden, beginnen wir immer damit, ZUZUHÖREN. Wir möchten uns gründlich in die Geschäftsgrundlage, den Bedarf und die Vorstellungen des Unternehmens hineinversetzen – denn nur so können unsere Beratung und Lösungen zu den besten Ergebnissen führen. Ganz konkret möchten wir gern mit einem Rundgang im Unternehmen beginnen, Fragen stellen und aufdecken, welche Bedürfnisse und Anforderungen das Unternehmen hat. Gern sind wir bei den anfangs notwendigen einleitenden Besprechungen anwesend – ganz einfach, um ein grundlegendes Verständnis für die Geschäftsgrundlage und den Bedarf des Unternehmens zu erhalten.

Analyse

Projekte:
Für die Analysephase stellen wir das beste Team bei ep tools zusammen. Das Team analysiert die gestellte Aufgabe umfassend. Dies beinhaltet eine detaillierte Prüfung, welche Herausforderungen, Anforderungen und Wünsche die Aufgabe umfasst. Verglichen mit der Researchphase liegt nun eine klare und vollständige Spezifikation der Aufgabe vor.

Handelswaren:
Der Berater analysiert die Aufgabe sofort. Kurz nach Erhalt wird die Aufgabe mit dem Kunden per Telefon oder E-Mail abgestimmt. Auch wenn es sich um konkrete und mehr oder weniger standardisierte Produkte handelt, ist es wichtig für uns, das für diese Aufgabe beste Produkt zu finden. Und deshalb legen wir so großen Wert auf die Analysephase, auch wenn es um Handelswaren geht.

Lösungsvorschlag und Empfehlung

Auf der Basis der früheren Phasen entwickelt ep tools einen oder mehrere Lösungsvorschläge, die alle der Aufgabe gerecht werden. Für jeden Lösungsvorschlag wird eine Argumentation ausgearbeitet, die jeweils auch die Vor- und Nachteile einbezieht. ep tools legt eine begründete und untermauerte Empfehlung für eine Lösung für das Projekt vor.

Alle Lösungen von ep tools berücksichtigen sowohl umwelt- als auch sicherheitstechnische Fragen.

Projekte:
Lösungsvorschlag und Empfehlung werden normalerweise während einer Besprechung mit den Entscheidungsträgern des Kunden vorgelegt. Natürlich werden die Vorschläge erörtert, und es können auch Anpassungen vereinbart werden. In dieser Phase finden normalerweise einige Besprechungen statt – eine, bei der der Lösungsvorschlag vorgestellt wird, und eine, bei der eventuelle Anpassungen besprochen oder Fragen geklärt werden, sodass der Kunde anschließend die bestmögliche Entscheidungsgrundlage hat.

                                                                                                                  

Auswahl der Lösung

Wenn sich der Kunde für eine Lösung entschieden hat, wird ihm ein Servicevertrag angeboten, der zu dieser Lösung passt. 

Budget und technische Zeichnung

Wenn die optimale Lösung ausgewählt wurde, beginnt ep tools mit der Kalkulation und legt dem Kunden ein Budget vor. 

Projekt:
Zusammen mit dem Budget werden die einleitenden Zeichnungen und die Beschreibung der Lösung vorgelegt.

In dieser Phase hat der Kunde zwei Möglichkeiten. Entweder gibt man der gesamten Lösung „grünes Licht“, dann sind die Konzeptzeichnungen im Gesamtbudget inbegriffen. Oder man entscheidet sich, für die Entwicklung von Zeichnungen und Beschreibung gesondert zu zahlen, und ist darüber hinaus zu nichts verpflichtet. Wenn man sich für die gesonderte Zahlung für die Entwicklung entscheidet, wird ein gesonderter Preis für diesen Teil der Aufgabe vereinbart.

Handelswaren:
Die technischen Zeichnungen und Spezifikationen werden dem Kunden zusammen mit dem Budget zur Genehmigung vorgelegt. Dies erfolgt nomalerweise per E-Mail, um einen schnellen Ablauf sicherzustellen.

Produktionszeichnungen

Projekt:
Wenn das Budget, die einleitenden Zeichnungen und Beschreibungen vom Kunden genehmigt wurden, beginnt ep tools' Entwicklungsabteilung mit den Produktionszeichnungen.

Genehmigung der Produktionszeichnungen

Projekt:
Der Kunde erhält nun die Produktionszeichnungen zur Genehmigung. Dies ist eine besonders wichtige Phase, da die Produktionszeichnungen natürlich die Grundlage für die anschließende Produktion bilden.

Produktion und Dokumentation

Projekt:
ep tools beginnt nun in Übereinstimmung mit den genehmigten Produktionszeichnungen mit der Produktion.

Gleichzeitig beginnt die Entwicklungsabteilung damit, die Produkte und die Lösung in Übereinstimmung mit geltenden, relevanten Standards und Kennzeichnungen zu dokumentieren.

Ausgangskontrolle

Bevor Produkte und Ausrüstung an den Kunden gesendet werden, durchlaufen diese eine gründliche Ausgangskontrolle. Sämtliche Ausrüstung wird getestet, und es wird eine Dokumentation aller Produkte angefertigt, die deren Funktionsfähigkeit und Betriebsbereitschaft nachweist. ep tools liefert stets Produkte, die geprüft und in Ordnung sind sowie den vereinbarten Anforderungen und Wünschen in jeder Hinsicht gerecht werden.

Lieferung und Schulung

Die Lieferung erfolgt gemäß Vereinbarung rechtzeitig und am vereinbarten Ort. 

Projekt:
In Verbindung mit der Lieferung kann vereinbart werden, dass ep tools eine Vorführung, Kurse und/oder Schulungen im Gebrauch der Produkte durchführt. Diese werden gemäß den Wünschen und Bedürfnissen sowie der Komplexität der Produkte und Lösungen zusammengestellt. Der Fokus richtet sich natürlich darauf, wie der Kunde die Produkte anwendet, um das optimale Ergebnis aus der Lösung zu erhalten.

Handelswaren:
Bei Bedarf kann der Berater von ep tools bei Lieferung eine Vorführung und Einweisung in den Gebrauch der Produkte durchführen. Dies kann sinnvoll sein, wenn es sich um ein neues Produkt für den Kunden handelt, oder wenn neue Mitarbeiter des Kunden das Produkt anwenden sollen.

Nachverfolgung

Wenn die Ausrüstung eine Zeit lang in Gebrauch war, wendet sich ep tools an den Kunden, um sicherzustellen, dass Produkt und Lösung den Erwartungen entsprechen und
der Kunde zufrieden ist. Wenn Fragen auftreten, werden diese beantwortet, und wenn Bedarf an weiteren Kursen, Vorführungen oder Schulungen besteht, werden diese geplant. Gibt es Kritikpunkte, so werden auch diese gelöst, denn bei ep tools legen wir großen Wert darauf, dass der Kunde IMMER zufrieden ist.           

Handelswaren:
Wenn es um wiederholte Lieferungen geht, und der Kunde bereits vollkommen mit dem Produkt vertraut ist, oder wenn es sich um kleine Produkte handelt, bei denen die Nachverfolgung keinen Sinn macht, findet sie auch nicht statt. Allgemein legen wir bei ep tools jedoch großen Wert auf einen guten und engen Dialog mit den Kunden.

Service

Nach Lieferung von Produkt und Lösung tritt der Servicevertrag in Kraft, sofern ein solcher abgeschlossen wurde. Der Servicevertrag ist individuell und wird in Bezug auf die Wünsche und Anforderungen des Kunden sowie hinsichtlich der gesetzlichen Anforderungen an den Service des entsprechenden Produkts geplant.

Laufende Kurse

ep tools führt laufend Kurse durch, um die Kunden zu befähigen. Dabei handelt es sich sowohl um offene Kurse, für die man sich anmelden kann, als auch individuell auf den jeweiligen Kunden und die Produkte, Aufgaben und Projekte des Kunden zugeschnittene Kurse.

  • Newsletter abonnieren

    Verpassen Sie keine guten Angebote und interessanten Neuheiten

Copyright (C) EP TOOLS